Tag der offenen Tür an der Westerwald Schule Driedorf

Herzlich Willkommen

Bild vergrößern

 

An dem Tag der offenen Tür haben die Schüler der Westerwald Schule einige Projekte erarbeitet und den eingeladenen Gästen vorgestellt.

 

WPU-Holz:
Mit Holz wurden schöne Gegenstände gebaut und den Gästen zur Verfügung gestellt.

 

10R:
Die Schüler haben für die Gäste unterschiedliche Cocktails gemixt, damit die Gäste etwas zu trinken haben.

 

Chemie:
Die Schüler haben verschiedene Farbstoffspiele ausgetestet und einen Farbstoff hergestellt.

 

Französisch:
Die Schüler konnten bei einem Rollenspiel den Gästen einige Informationen über Frankreich nah bringen.

Informationen über Frankreich

Bild vergrößern

 

GL:
Mit Laptop und Smartboard werden den Schüler die GL-Themen nähergebracht und den Gästen ebenso.

 

10G:
Die Klasse hat zu der kalten Jahreszeit heißen Kinderpunsch verkauft und ihnen den Gästen angeboten.

 

WPU-Arbeitslehre:
Der Kurs hat sich ein Rezept rausgesucht um selbst Knete herzustellen. Das Rezept wurde an die Tafel geschrieben, damit die Gäste sich es abschreiben können und ihren eigenen Kindern backen können.

 

Klasse 5a:
Die Klasse hat kreative Eulen gebastelt.

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

Kreativklasse 5a

Bild vergrößern

 

Die Kreativklasse 6a:
Hat schöne Sachen mit den Gästen gebastelt und den anderen gezeigt.

 

Laptopklasse 5c:
Die Klasse hat eine Präsentation über die Menschen aus verschiedenen Ländern in Europa gehalten.

 

Laptopklasse 6c:
Die Klasse präsentieren das Arbeiten an den Computern.

 

Latein:
Die Lateinwerkstatt baut zur Hilfe einen Satzbaukasten, damit Latein Spaß macht.

 

Mediothek:
Stellt Bücher zum Lesen bereit.

 

WPU-Mensa:
Am Tag der offenen Tür wurden in der Mensa Kaffee und Kuchen angeboten.

 

Klasse 7a
das Mittelalter:

In der Burgenwerkstatt wurden Burgen gebaut, um bildlich darzustellen.

Dadurch konnte man die erbauten Burgen genauer betrachten und dadurch diverse Informationen entnehmen.

 

Orientierungslauf:
Half den Gästen den Weg durch die Schule zu finden.

 

AG-Reiten:
Die Gäste konnten auf den Pferden reiten und es wurden grundlegende Begriffe den Gästen nähergebracht.

 

Die Schulleitung:
Am Infostand der Schulleitung wurden Eltern informiert u. a. über die Schwerpunktklassen und die möglichen Abschlüsse.

 

Physik:
Anhand von Plakaten konnte man den Vorgang einer Mondfinsternis verfolgen.

 

Sport:
In der Turnhalle konnten die Schüler einen Parkour absolvieren.

 

Tabletkurs:
Die Schüler haben gelernt wie sie mit einem Tablet umgehen können und sich dann damit beschäftigt.

Tabletkurs

Bild vergrößern

 

Technik-AG:
Wie Musik richtig ausgesteuert wird konnte im Musikraum gehört werden.

 

WPU-Textiles Gestalten:
Die Schüler haben mit verschiedenen Stoffen unterschiedliche Tierarten genäht.

Celine Ehler (10R1), Aaron Roth (10G)