Was haben Kiwis mit der Verdauung zu tun?

Die Ernährung spielt im Alltag der Schülerinnen und Schüler eine immer größere Rolle, liegt sogar mit veganer und vegetarischer Ernährung voll im Trend. Die Biolehrerinnen Frau Kolb und Frau Cunz haben sich mit ihren Schülerinnen und Schülern in der Jahrgangsstufe 06 unter Coronabedingungen mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt:
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a führten Experimente zum Verständnis der Verdauung in der eigenen Küche durch. Es wurden u.a. die Verdauungsenzyme genauer unter die Lupe genommen. Enzyme zerkleinern die Nährstoffe unserer Nahrung. Diese Enzyme sind auch in einer Kiwi enthalten. Um herauszufinden, wie Enzyme arbeiten, vermischten die Schülerinnen und Schüler die Kiwi mit Gummibärchen. Dabei konnten sie erkennen, dass die Gummibärchen durch die Enzyme der Kiwi deutlich kleiner, also "verdaut" wurden. Das linke Gummibärchen hat Originalgröße.
Bild vergrößern

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a führten Experimente zum Verständnis der Verdauung in der eigenen Küche durch. Es wurden u.a. die Verdauungsenzyme genauer unter die Lupe genommen. Enzyme zerkleinern die Nährstoffe unserer Nahrung. Diese Enzyme sind auch in einer Kiwi enthalten. Um herauszufinden, wie Enzyme arbeiten, vermischten die Schülerinnen und Schüler die Kiwi mit Gummibärchen. Dabei konnten sie erkennen, dass die Gummibärchen durch die Enzyme der Kiwi deutlich kleiner, also "verdaut" wurden. Das linke Gummibärchen hat Originalgröße.

Zum Abschluss der Einheit gestalteten beide Klassen Plakate zu einigen interessanten Themen wie Energy Drinks, ...

Zum Abschluss der Einheit gestalteten beide Klassen Plakate zu einigen interessanten Themen wie Energy Drinks, ...
Bild vergrößern
... Essstörungen, ...
Bild vergrößern

... Essstörungen, ...

... nachhaltiger Ernährung ...

... nachhaltiger Ernährung ...
Bild vergrößern
... oder Zahngesundheit.
Bild vergrößern
... oder Zahngesundheit.