„Ferienakademie 2020“

 

Lernen in den Ferien
Bild vergrößern

Lernen in den Ferien

Leider konnte der Unterricht im Schuljahr 2019 / 2020 wegen der Coronapandemie nicht wie regulär ablaufen. Teilweise waren die Schülerinnen und Schüler komplett zuhause und wurden im Distanzunterricht beschult, teilweise waren sie nur einzelne Tage im Präsenzunterricht und die anderen Tage im Distanzunterricht. So konnte nicht der für das Schuljahr vorgesehen Lernstoff adäquat vermittelt werden.

Um den entfallenen Präsenzunterricht des vergangenen Schuljahres zu kompensieren, bot die Westerwaldschule Driedorf in den letzten beiden Ferienwochen, also direkt vor Beginn des Schuljahres 2020 / 2021 die „Ferienakademie 2020“ an, ein kostenloses und freiwilliges Lernangebot des Landes Hessen. Die Eltern konnten ihre Kinder für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch anmelden, sowohl für ein Fach, zwei oder auch alle drei Fächer, je nach Bedarf des Kindes, jeweils von Montag bis Donnerstag von 8.10 - 11.35 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler wurden in Kleingruppen, getrennt nach Jahrgangsstufen, betreut (Klassen 1 bis 4, Klassen 5 und 6, Klassen 7 und 8). Inhalt des Unterrichts war ein Zusammenspiel aus individuellem Lernmaterial, das die jeweiligen Fachlehrerinnen und Fachlehrer den Schüler/innen zur Verfügung stellten und Material des Hessischen Kultusministeriums, angepasst an die curricularen Vorgaben des Landes Hessen.

Unter strenger Einhaltung der AHA-Regel (Abstandhalten, häufiges Händewaschen, Alltagsmaske) hatten die Schüler/innen die Möglichkeit, ihr vorhandenes Wissen zu vertiefen und Inhalte zu wiederholen, um gut für das neue Schuljahr 2020 / 2021 gerüstet zu sein.