Rope Skipping 5b 2017/18
Die Klasse 5b in der Sporthalle
Bild vergrößern

Am Montag, den 11.06.2018 nahm die Bewegungsklasse 5b der Westerwaldschule in Driedorf an einem Rope Skipping Workshop unter der Leitung von Kerstin Haas von der Deutschen Herzstiftung teil. Die Schülerinnen und Schüler haben mit enormer Begeisterung das richtige Schwingen eines Seils und das entsprechende rhythmische Hüpfen erlernt.

Fr. Haas leitete die Schüler mit verschiedenen Übungen in Kleingruppen an, sodass am Übungsende eine gemeinsame Vorführung entstand. Der Einstieg in den Rope Skipping Workshop, unter der Leitung von Fr. Haas
Bild vergrößern
Gruppenbildung für die Vorstellung
Bild vergrößern
Fr. Haas bildete Gruppen, die für die Vorstellung etwas kreierten und anschließend vorführten.
Die geübten Vorführungen wurden den Eltern und Schülern präsentiert. Eltern und andere Klassen schauen den Kindern  bei einer Choreographie zu
Bild vergrößern
Alle Klassen dürfen nun gemeinsam rope skippen.
Bild vergrößern
Im Anschluss hatten die Besucher die Möglichkeit, die Sportart Rope Skipping unter fachmännischer Anleitung einmal selbst auszuprobieren. Es war für alle ein gelungener Vormittag mit viel Spaß und Bewegung, was nicht zuletzt an der erfrischenden Art von Fr. Haas lag.
Boran, Gökhan (09H1), Schmidt, Leon (09H1)